09.06.2016

Vorbildlicher Einsatz der Düsseldorfer Feuerwehr bei Großeinsätzen im Stadtgebiet

Foto(c) komba NRW

Der komba OV Düsseldorf dankt den Kollegen der Feuerwehr Düsseldorf für Ihren beispielhaften Einsatz in den vergangenen Tagen, den sie während der schweren Unwetter gezeigt haben.


Unter Einsatz Ihres Lebens und Ihrer Kräfte haben die Kollegen großen Schaden von Menschen abgewendet und größeren Schaden an der Infrastruktur im Stadtgebiet Düsseldorf verhindert.


Beim Großbrand in den Stockumer Höfen am Dienstag den 07.06.2016, bei der leider die Flüchtlingsunterkunft komplett abgebrannt ist, konnte durch den vorbildlichen Einsatz von 70 Kollegen der Feuerwehr erheblicher Personenschaden verhindert werden.

Zum Glück erlitten bei diesem Brand nur 28 von knapp 300 Bewohnern Rauchvergiftungen sowie ein Feuerwehrkollege ist wegen der Hitze und des daraus resultierenden Flüssigkeitsverlustes kollabiert.


Wir wünschen allen verletzten Personen eine rasche und vollständige Genesung.


Ein besonderer Dank gilt den Feuerwehrkollegen des komba OV Düsseldorf für Ihren Einsatz und Ihr Engagement, sich in Ihrem Job immer für das Leib und Leben der Bevölkerung einzusetzen.


Hans-Peter Zens
Vorsitzender
Komba OV Düsseldorf

Nach oben